Bunte Festwoche anlässlich des 30. Jubiläums

der Kita „Unter den Windrädern“

Von A wie Alpaka bis Z wie Zitronenkuchen. Die Kindertagesstätte „Unter den Windrädern“ in Eckolstädt feierte vom 2. bis zum 6. September ihr 30-jähriges Bestehen mit zahlreichen Highlights für Jung und Alt. Nach vielen Ideensammlungen und gemeinsamen Vorbereitungen starteten wir mit einem Tier-Tag in die Festwoche. Die Kinder konnten Alpakas, Schildkröten, Hasen, Papageien und ein Pferd bestaunen und anfassen. Von einer Hundetrainerin gab es, zudem viel Wissenswertes rund um die Vierbeiner.

Am Dienstag stärkten wir uns zunächst mit einem herrlichen Frühstück, welches die Eltern vorbereitet hatten. Anschließend stand der Tag im Zeichen von Kostümen, Verkleidung und so mancher lustiger Überraschung, sogar ein Zauberer besuchte unsere Kita.

Das Programm am Mittwoch für Familie, Sponsoren, ehemalige Kita-Kinder und auch ehemalige Mitarbeiter/innen zählte sicherlich zu den Highlights der Festwoche. Auf einem Rundgang durch die Einrichtung entdeckten unsere Besucher viel Neues, vor allem durch die zahlreichen Renovierungsarbeiten im oberen Bereich und im Sportraum. Der Nachmittag bot mit Kinderprogramm, Hüpfburg, Ponyreiten, Wettspiele und natürlich Speis und Trank reichlich Abwechslung.

Voller Tatendrang ging es am Donnerstag weiter. Kinder und Erzieher wanderten zum Eckolstädter Sängerstein, bei herrlicher Herbstsonne und mit leckeren Picknickpausen war das Ziel schnell erreicht. Und dort waren in Begleitung von „Symbioun“ Balancieren, Sport mit Bällen und Tauziehen- fröhliche Herausforderungen. Nach dem Mittagsimbiss ging es zu Fuß und motorisiert zurück in die Einrichtung.

Den Abschluss unserer Festwoche bildet schließlich unser großer Spiel-und Spaßtag am Freitag mit Kinderschminken, Büchsenwerfen und vielem mehr. Das Lachen der Kinder, die staunenden und dankbaren Blicke der Besucher sowie das Engagement von Eltern und Förderern unserer Einrichtung haben uns begeistert! Wir möchten uns deshalb ganz herzlich bei alle Beteiligten und Besuchern für dieses gelungene Fest bedanken.

Andrea Schmerbauch- im Namen der Kindertagesstätte „Unter den Windrädern“